Logos: TrainCom, f-bb
Home > Kompetenzorientierte Ausbildung planen > Berufsbild auswählen

Berufsbild auswählen

Damit Ihre Auszubildenden einen anerkannten Berufsabschluss erwerben können, muss das kompe-tenzorientierte Programm, das Sie gestalten oder adaptieren wollen, den Standards eines Berufsbilds/einer nationalen Qualifikation entsprechen.

Daher müssen die Qualifikationsanforderungen, auf die Sie Ihren Ausbildungsgang ausrichten wollen, mit einschlägigen Berufsbildern/nationalen Qualifikationen verglichen werden. Dabei können Sie sich von Kammern oder Verbänden beraten lassen.

Folgende Schritte bieten sich an Possibilities for adaption


Unternehmen, die sich im Rahmen eines dualen Systems in der Ausbildung engagieren wollen, müssen ihre Eignung als Ausbildungsbetrieb und die persönliche und fachliche Eignung ihrer Ausbilder nachweisen. Ausbilder in Unternehmen müssen in der Regel eine entsprechende Prüfung vor der zuständigen Kammer ablegen, die auch die Eignung des Betriebs prüft.

Private Bildungseinrichtungen benötigen eine Aner-kennung als Berufsfachschule vom zuständigen Minis-terium, wenn sie einen Abschluss in einem anerkannten Beruf anbieten wollen. Ihr Programm muss den Stan-dards und Vorgaben des Ministeriums entsprechen.

Gesetzliche Grundlagen: (Download DOC-Datei, 16KB)

Seitenanfang